Kultur und Erhalt

Auf dieser Seite findet ihr ausgesuchte Kulturgüter, wie Burgen und Schlösser, Klöster und Kirchen, Denkmale, Städte und Dörfer. Das können kleine Kulturdenkmale sein, wie z.B. die Irminsul bei Irmenseul, die aber als Mahnmal steht für die wenigen Hinweise auf unsere germanische Herkunft, es kann sich aber auch um große Anlagen handeln, wie z.B. das Schloss Derneburg mit seiner kulturhistorisch bedeutsamen Umgebung. Bei den Städten und Dörfern wird es sich hauptsächlich um kleinere Siedlungen handeln, bei größeren Orten gehe ich meistens aufgrund der reichhaltig im Netz vorhandenen Infos eher auf Besonderheiten und/oder Wandermöglichkeiten in der Umgebung ein. Falls ihr was bestimmtes suchen solltet, bitte die Suchfunktion nutzen.

Was war es in Kindertagen für ein schönes und spannendes Erlebnis, alte, verlassene Gebäude zu durchstöbern und zu erkunden? Es ist wie in allen anderen Dingen unsere unbezwingbare Neugier, die uns solch magische Momente erleben lässt. Beim Wandern/Hiken ergeben sich solche Momente manchmal ganz von selbst, wenn man z.B. auf einem zugewachsenen „Dschungelpfad“ einen steilen Hügel hinaufsteigt, um völlig fertig oben angekommen, eine von Bärlauch überwucherte, romantische Burgruine vorfindet.

Aber auch geplante Touren zu kulturhistorisch interessanten Plätzen sind immer wieder für eine Überraschung gut, und manchmal findet man Schönheit abseits der großen Touristenströme und der völlig überlaufenen Mega-Sehenswürdigkeiten. Als gutes Beispiel dient mir unser „Basecamp“ Hildesheim, das eine der (noch!) schönsten begrünten Wallanlagen Deutschlands zu bieten hat und mit dem auch lange Zeit stiefmütterlich behandelten Moritzberg seinen „schönsten“ erhaltenen Stadtteil. Aber auch auf den ersten Blick unscheinbare Orte, wie z.B. Osterwald, Liebenburg oder Wrisbergholzen, offenbaren erst bei genauerer Betrachtung ihre verborgenen Reize.

Doppelklick links = Zoom in +  ↓ ↓ ↓ ↓ ↓  Doppelklick rechts = Zoom out –    

 Beitrag öffnet sich bei Klick aufs Bild, für korrekte Bildanzeige muss man manchmal 2x auf den Marker klicken!